0800 - 72 47 325
Mehrwertsteueränderung 2020 & 2021 - Anleitungen zur Umstellung der Mehrwertsteuer in Ihrem Kassensystem     zu den Anleitungen

Effiziente Kassensoftware schafft glückliche Kunden
& zufriedene Gäste.

Die Auswahl der passenden Kassensoftware erfordert umfangreiche Marktkenntnis und langjährige Erfahrung. Wir beraten Sie sowohl beim Kauf der für Sie passenden Kassensoftware als auch bei der Installation und Konfiguration der zugehörigen Hardware.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und erfahren Sie, wie eine sinnvoll ausgewählte Kassensoftware echte Mehrwerte für Ihren Betrieb schaffen kann.

Jetzt beraten lassen

Schematische Darstellung glücklicher Kunden zur Veranschaulichung von Kassensoftware

Starke Partner mit langjähriger Expertise

Kassensoftware mit Mehrwert

Eine optimale Kassensoftware zeichnet sich durch großen Funktionsumfang
und flexible Anpassungsmöglichkeiten aus. Sie wird so zum effektiven
Werkzeug der Unternehmensentwicklung und -planung.

Der Markt bietet im Bereich der Kassensoftware eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Systeme mit unterschiedlich großem Funktionsumfang und Möglichkeiten. Dabei unterscheiden wir immer zwischen der Hardware, also dem Kassen-PC oder der Tablet-Kasse, und der eigentlichen Kassensoftware.

Welche Fragen sollten Sie bei der Auswahl der passenden Kassensoftware im Blick haben?

Bevor Sie sich für eine Kassensoftware entscheiden, sollten Sie sich über die wichtigsten Fragen zu Funktionsumfang und rechtlichen & steuerlichen Vorgaben im Klaren sein.

Was leistet ein Kassenprogramm?

Die Kassensoftware ist der zentrale Kern Ihres Kassensystems. Sie erweitert den Kassen PC um vielfältige Funktionen, die auch über das eigentliche Kassieren hinausgehen. So sind zum Beispiel die Anbindungen an das Warenwirtschaftssystem oder Ihren Onlineshop möglich –  genauso aber auch ausführliche Analysen und Auswertungen der Kassenvorgänge.

Die Kasse liefert neben ihrer Kernaufgabe grundlegende Daten und wird zum wichtigen Werkzeug bei der Unternehmensentwicklung und -organisation.

Neue Anforderungen an Kassensysteme seit Januar 2020

Denken Sie daran, dass seit Jahresbeginn 2020 einige neue Anforderungen an die Kassensoftware hinzugekommen sind. Die in der Öffentlichkeit stark diskutierte Bonpflicht ist nur eine davon. Die Kassensoftware muss nun zwingend den TSE-Anschluss (zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung) ermöglichen und über eine moderne digitale Schnittstelle für den Betriebsprüfer (DSFinV-K) verfügen. Zudem verlangen die Finanzämter, dass Kassen jederzeit kassensturzfähig sind.

Wir beraten Sie gerne zur TSE und rechtskonformer Kassensoftware

Sie haben Fragen rund um die passende Kassensoftware oder sind sich nicht sicher, welche Lösung für Ihren Betrieb am besten passt? Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin.

Kriterien für eine gute Kassensoftware

Die Anschaffung eines Kassensystems ist immer eine Investition für viele Jahre. Damit das Kassenprogramm und die zugehörige Hardware den betrieblichen, rechtlichen und steuerlichen Anforderungen genügt, sollte es die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Ist das System GoBD-konform?
    Die Kasse als Ganzes muss den sogenannten „Grund­sät­zen zur ord­nungs­mä­ßi­gen Füh­rung und Auf­be­wah­rung von Bü­chern, Auf­zeich­nun­gen und Un­ter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form so­wie zum Da­ten­zu­griff“ (GoBD) entsprechen.
  • Ist das System leicht bedienbar?
    Niemand hat Zeit für lange Einarbeitung. Moderne technische Systeme müssen leicht bedienbar und anpassbar sein; neue Mitarbeiter müssen in kürzester Zeit eingearbeitet werden können.
  • Bekomme ich Unterstützung, wenn es einmal hakt?
    Wenn Sie Fragen haben oder Probleme auftauchen, sollte der Support auf kurzen Wegen verfügbar sein. Stellen Sie sicher, dass dies zu Ihren Geschäftszeiten möglich ist.
  • Passt der Funktionsumfang zu meinem Betrieb?
    Wenn Sie ein Kassensystem anschaffen, sollte es genau die Funktionen mitbringen, die Sie benötigen. Schauen Sie bei der Auswahl des passenden Systems genau hin – die Unterschiede sind zum Teil erheblich.
  • Können Zusatzgeräte leicht integriert werden?
    Hierbei kann es sich um Barcode-Scanner, Bondrucker oder Kassenladen handeln. In einigen Bereichen sind solche Geräte sehr wichtig und müssen problemlos anzubinden sein.
  • Kann das System flexibel an Veränderungen im Betrieb angepasst werden?
    Einige Kassensysteme ermöglichen unter anderem die Druckerintegration oder das Funkbonieren, andere sind hervorragend mobil einsetzbar, was beispielsweise in der Gastronomie wichtig ist.
  • Stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?
    Nicht zuletzt spielt auch der Preis für das System eine Rolle. Es gibt am Markt die unterschiedlichsten Preismodelle – wir beraten Sie umfassend zu den möglichen Optionen.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Als Experten für unterschiedlichste Kassensysteme beraten wir Sie herstellerunabhängig und transparent über verschiedene Anbieter von Kassensoftware und zugehöriger Hardware.




Beratungstermin vereinbaren